Die Methode

Die Vitametik® wird heute als eigenständige Behandlungsmethode und auch therapiebegleitend eingesetzt. Sie kann vom Säugling bis ins hohe Lebensalter angewandt werden.

Können Informationen vom Gehirn über das Nervensystem zu den einzelnen Zellen und zurück fehlerfrei ausgetauscht werden, ist eine reibungslose Regeneration möglich. Ist der Informationsfluss gestört entstehen Schmerzen und Krankheiten. Der äußerst präzise, in der Ausbildung hochqualifiziert erlernte vitametische Impuls folgt einzig und allein den allzeit gültigen Lebens- und Naturgesetzen, die in jedem Körper wirken. 
Viele Vitametiker bieten die Anwendung inzwischen auch bei Tieren, insbesondere bei Pferden, Hunden und Katzen an.